---------------Custom Räder ohne Kompromisse------------------


Ich fertige MTB´s in 26, 650b und 29 Zoll ! Trekkingräder, Citybike`s , Renn,- und Tourenräder auch mit E-Antrieb     von Senglar, E-Selution, Ansmann u. Go-Swiss!                                Ab ca. 1000,-

    Alle unsere MTB´s sind stabil genug um mit deinem Hund bikejöhring zu betreiben!



Kostkas Dogantenne ist ideal zum nachrüsten deines MTB`s geeignet. Einfach gegen einen vorhandenen Spacer austauschen.

Preis 40,-€

 


Spacer mit Halterrung für Kostkas Antenne.

Ideal zum Nutzen an eurem  "Zweitfahrzeug"

Diesen Spacer kannst du einfach am Gabelschaft belassen und wechselst nur die Antenne!

                                                                Preis 9,-€



Einfach anrufen, Termin ausmachen, Vermessenlassen, Fahradtype bestimmen, Farbe wählen, ca.3 Wochen warten und dann freudig auf deinem neuen Custom Bike cruisen!


Unser Topseller: Zyankali 26 Zoll, 650b (und 650b+) und 29 Zoll

Das Zyankali haben wir seit 10 Jahren im Program und wird immer weiter entwickelt. So kann es als Tourer mit Nabenschaltung, mit oder ohne Strassenverkehrsausstattung, als Racer für Marrathons und CC-Rennen oder als zuverlässiger Begleiter auf heimischen Trails aufgebaut werden. Kein Bike dieser Klasse ist so individuell!

Ab sofort sind auch die Zyankalis mit Pinion Getriebe aufbaubar!

Preise beginnen mit einer 2 x 10 Gang Shimano Deore Gruppe bei etwa 1300,-€

Immerwieder gerne setzen wir unsere MTB´s auch auf harten Marathonrennen ein. Fazit: Leider geil!


Das Atropin: Mehr als nur ein Trekkingrad

Kaum ein anderes Rad wird so unterschiedlich aufgebaut wie das Atropin. Als sportliches Cross-Trekking, City- und Tourenrad, als Reiserad oder auch mit Motorunterstützung von Ansmann, Senglar oder E-Solution. Die klassischen 28 Zollräder fassen bis zu 2 Zoll breite Reifen und bringen so den besten Kompfort. Neben den bekanten Kettenschaltungen verbauen wir selbstverständlich auch Nabengetriebe von Shimano und Rohloff. ab sofort auch mit Pinion Getriebe der C und P Klasse. Alle Getriebe können selbstverständlich auch mit dem

wartungsfreien Gates Carbonantrieb verbaut werden.


Cyclocrosser, das Rennrad fürs Gelände

Cyclocross Fahrräder, Gravel Bikes oder Crossbikes sind Querfeldein Fahrräder, deren Ursprung und Idee im Frankreich der Jahrhundertwende liegt. Das typische Cyclocross Rad ist robsuter als ein Rennrad aber filigraner als das Mountainbike und damit genau zwischen diesen beiden Fahrradtypen anzusiedeln. Daher liegt auch das Einsatzgebiet eines Cyclocross Fahrrades sowohl im befestigten Gelände, als auch auf der Straße. Querfeldein eben!
Das Gravel Bike bietet darüber hinaus eine entspanntere Sitzposition und einen etwas längeren Radstand. Dadurch verbessert sich der Geradeauslauf und durch die verwendbare, breitere Bereifung werden kleinere Stöße, Schlaglöcher und Unebenheiten abgefedert. Das Gravel Bike ist ein amerikanischer Trend, den wir bei PIRATgerne aufnehmen und umsetzen.


Pinion! Dieser Antrieb ist für viele Modelle Lieferbar!

 

Pinion P1.18

Das Pinion Getriebe
  • 636% Übersetzungsbandbreite
  • 18 echte Gänge mit gleichmäßiger Abstufung von 11.5%
  • stabiles, dichtes Gehäuse schützt vor Schmutz und
  • Beschädigungen
  • ausgelegt auf eine Laufleistung von 60.000 und mehr Kilometern
  • blitzschnelles Schalten beliebig vieler Gänge

Das Pinion Fahrradgetriebe wurde aus der Idee heraus entwickelt, einen Fahrrad Antrieb zu schaffen, der die Störanfälligkeit einer Kettenschaltung sowie den Kraftverlust und die ungleiche Massenverteilung gängiger Getriebenaben vermeidet. In der Regel werden Getriebenaben im Hinterrad verbaut, wo sie jedoch aufgrund ihres hohen Gewichtes den Schwerpunkt zu weit nach hinten verlagern. Darunter leidet die Fahrdynamik und das Handling des Fahrrades.

Das Pinion Getriebe wird direkt im Mittelpunkt des Fahrrades fest mit dem Rahmen verschraubt und sorgt dadurch für eine deutlich bessere Verteilung von Gewicht und Masse. Da nur hochwertige, beständige und bestens verarbeitete Materialien höchster Güte für das Gehäuse und die Zahnräder zum Einsatz kommen, ist das Pinion Getriebe ein langlebiger und zuverlässiger Begleiter mit einer Laufleistung von 60.000 und mehr Kilometern.

Obwohl der Pinion Antrieb relativ neu auf dem Markt ist, wird der Kunde nicht als Versuchskanninchen genutzt um Fehler im Betrieb auszumerzen. Die beiden Entwickler, Christoph Lermen und Michael Schmitz, haben das Ingenieurhandwerk bei einem der besten und exklusivsten Sportwagenhersteller der Welt gelernt. Der Kunde und das Produkt stehen im Mittelpunkt.